Start-up Mentoring

Im Tandem zum Erfolg

ANEINANDER WACHSEN DURCH MENTORING

Mentoring ist ein bewährtes Instrument der Personalentwicklung. Die Worldfactory setzt das Patenmodell von erfahrenen Start-up Mentoren und Mentorinnen und innovativen Mentees gezielt im Gründungsprozess ein.

Start-up Mentoring fördert den Austausch von Wissen und Erfahrungen, es lenkt das Denken in neue Bahnen und unterstützt Netzwerke. Von der vertrauensvollen Partnerschaft profitieren nicht nur angehende Start-ups; auch gestandene Fach- und Führungskräfte können im Mentoringprogramm der Worldfactory eine Menge lernen.

Wie funktioniert das Start-up Mentoring der Worldfactory?

Unser Mentoringprogramm unterstützt passgenau in jeder Phase der Gründung. Ob es darum geht, die Geschäftsidee weiterzuentwickeln, den Markteintritt zu planen oder das unternehmerische Handeln zu steuern – im Tandem geht es schneller zum Ziel!

So läuft das Mentoringprogramm ab:

WIE FINDE ICH EINEN START-UP MENTOR / MENTORIN?
WAS HABE ICH DAVON?

 

So kannst du am Start-up Mentoring teilnehmen:

  • Besuche zunächst die Gründungsberatung der Worldfactory und evaluiere mit uns gemeinsam dein Geschäftsmodell. Auf dieser Basis können wir das Matching bestmöglich nach deinem individuellen Profil und Bedarf steuern.
  • Sprich deinen Gründungscoach auf das Thema Mentoring an und melde dich anschließend bei Michelle Twardzik.
  • Du erhältst ein Kurzprofil zum Ausfüllen. Dieses Formular sendest du uns und wir schicken es an eine potenzielle Start-up Mentorin/Mentor, um das Matching in die Wege zu leiten.

So profitierst du vom Start-up Mentoring:

  • Du bekommst ein 1:1-Mentoring mit einer Person, die zu dir und deiner Geschäftsidee passt.
  • Du gewinnst einen wertvollen Sparringspartner /-partnerin für dein Gründungsvorhaben, der unternehmerische Erfahrung und Fachexpertise mitbringt.
  • Die vertrauensvolle Zusammenarbeit gibt dir wichtige Impulse für dein Gründungsvorhaben; sie kann sich zu einer langfristigen Partnerschaft entwickeln.

… und all das ist für Gründungsteams der Worldfactory kostenlos! Steig aufs Tandem und mach mit!

WIE WERDE ICH START-UP MENTOR*IN?

Das solltest du als Start-up Mentor*in mitbringen:

  • Du hast selbst gegründet, bist Unternehmer*in, Führungskraft oder hast Fachexpertise und bringst mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit?
  • Du möchtest deine Erfahrungen und deine fachliche Expertise mit einem engagierten Gründungsteam teilen?
  • Du bist bereit, Zeit in den Austausch mit deiner/deinem Mentee zu investieren?
  • Du bist offen dafür, dich unvoreingenommen auf neue Themen, Technologien und Geschäftsmodelle einzulassen?

Dein Engagement zahlt sich aus:

  • Du erhältst Zugang zur aktuellen Forschung, zu Innovationen und spannenden Technologieansätzen der Ruhr-Universität Bochum.
  • Du vertiefst deine Beratungs- und Führungskompetenzen.
  • Bei Networking-Events und Workshops des Mentoringprogramms bekommst du interessante Impulse, erweiterst dein Netzwerk und wirst Teil der Start-up-Szene Ruhr.
  • Du erfährst, wie sinnstiftend ehrenamtliches Engagement ist und wie wertvoll deine Erfahrungen, dein Wissen und deine Kontakte für deine*n Mentee sind.

EURE
ANSPRECHPARTNERIN

Die Worldfactory und ihre Gründungsteams freuen sich darauf, Sie zu begrüßen.

Porträtfoto Michelle Twardzik
Michelle Twardzik

Start-up Coach #Netzwerk