Im Tandem zum Erfolg

ANEINANDER WACHSEN DURCH MENTORING

Mentoring ist ein bewährtes Instrument der Personalentwicklung. Die Worldfactory setzt das Patenmodell von erfahrenen Mentor*innen und innovativen Mentees gezielt im Gründungsprozess ein.

Mentoring fördert den Austausch von Wissen und Erfahrungen, es lenkt das Denken in neue Bahnen und unterstützt Netzwerke. Von der vertrauensvollen Partnerschaft profitieren nicht nur angehende Start-ups; auch gestandene Fach- und Führungskräfte können im Mentoring-Programm der Worldfactory eine Menge lernen.

Wie funktioniert das Mentoring der Worldfactory?

Unser Mentoring-Programm unterstützt passgenau in jeder Phase der Gründung. Ob es darum geht, die Geschäftsidee weiterzuentwickeln, den Markteintritt zu planen oder das unternehmerische Handeln zu steuern – im Tandem geht es schneller zum Ziel!

So läuft das Programm ab:

WIE FINDE ICH EINE*N MENTOR*IN?
WAS HABE ICH DAVON?

 

So kannst du am Mentoring teilnehmen:

  • Besuche zunächst die Gründungsberatung der Worldfactory und evaluiere mit uns gemeinsam dein Geschäftsmodell. Auf dieser Basis können wir das Matching bestmöglich nach deinem individuellen Profil und Bedarf steuern.
  • Sprich deinen Gründungscoach auf das Thema Mentoring an und melde dich anschließend bei Michelle Twardzik.
  • Du erhältst ein Kurzprofil zum Ausfüllen. Dieses Formular sendest du uns und wir schicken es an eine*n potenziellen Mentor*in, um das Matching in die Wege zu leiten.

So profitierst du vom Mentoring:

  • Du bekommst ein 1:1-Mentoring mit einer Person, die zu dir und deiner Geschäftsidee passt.
  • Du gewinnst einen wertvollen Sparringspartner für dein Gründungsvorhaben, der unternehmerische Erfahrung und Fachexpertise mitbringt.
  • Die vertrauensvolle Zusammenarbeit gibt dir wichtige Impulse für dein Gründungsvorhaben; sie kann sich zu einer langfristigen Partnerschaft entwickeln.

… und all das ist für Gründungsteams der Worldfactory kostenlos! Steig aufs Tandem und mach mit!

WIE WERDE ICH MENTOR*IN?

Das sollten Sie als Mentor*in mitbringen:

  • Sie haben selbst gegründet, sind Unternehmer*in, Führungskraft oder haben Fachexpertise und bringen mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit?
  • Sie möchten Ihre Erfahrungen und Ihre fachliche Expertise mit einem engagierten Gründungsteam teilen?
  • Sie sind bereit, Zeit in den Austausch mit Ihrem*r Mentee zu investieren?
  • Sie sind offen dafür, sich unvoreingenommen auf neue Themen, Technologien und Geschäftsmodelle einzulassen?

Ihr Engagement zahlt sich aus:

  • Sie erhalten Zugang zur aktuellen Forschung, zu Innovationen und spannenden Technologieansätzen der Ruhr-Universität Bochum.
  • Sie vertiefen Ihre Beratungs- und Führungskompetenzen.
  • Bei Networking-Events und Workshops des Mentoring-Programms bekommen Sie interessante Impulse, erweitern Ihr Netzwerk und werden Teil des Start-up-Ökosystems Ruhr.
  • Sie erleben die sinnstiftende Wirkung ehrenamtlichen Engagements und erfahren, wie wertvoll Ihre Erfahrungen, Ihr Wissen und Ihre Kontakte für Ihre*n Mentee ist.

EURE
ANSPRECHPARTNERIN

Die Worldfactory und ihre Gründungsteams freuen sich darauf, Sie zu begrüßen.

Porträtfoto Michelle Twardzik
Michelle Twardzik

Start-up Coach #Netzwerk