Leitidee – Health & Care

Deine Idee. Dein Ziel. Dein Weg.

Du bist voller Ideen und brennst darauf diese umzusetzen?

Du willst kreativ und selbstständig arbeiten?

Dein Traum ist es, Deine Zukunft selber zu gestalten?

Dann bist Du genau richtig bei Leitidee – dem Ideenwettbewerb in Bochum! An drei Tagen führst Du gemeinsam mit erfolgreichen Gründerinnen und Gründern der Start-Up-Szene das Business-Modelling Deiner Idee durch und bekommst qualifizierte Impulse von Gründerinnen und Gründern, die aus eigener Erfahrung wissen, wie aus einer Idee ein erfolgreiches Start-up wird.

Zur Anmeldung

20. - 22. August 2021

Anmeldeschluss: 13. August 2021

Attraktive Preise

1000€
1. Platz
750€
2. Platz
250€
3. Platz
20.-22.08.2021. | Thema: Health & Care

Leitidee – Health & Care

Das erwartet dich an dem Wochenende

Hinweis: Bei Einreichung deiner Idee darf diese noch nicht offiziell gegründet, noch kein konkreter Businessplan erarbeitet sein und
deine Idee ist noch nicht online oder im Verkauf.

Feedback unserer Teilnehmer*innen
Icon Placeholder /Platzhalter
Icon Placeholder /Platzhalter

"Ich kann jeder Person mit einer Idee für ein Tech-Startup nur empfehlen am Leitideen-Wettbewerb teilzunehmen. Sein Vorhaben vor einer Reihe Leute mit verschiedenen Hintergründen zu testen ist sehr wertvoll - mit den Rückmeldungen konnten wir unsere Präsentation inkl. Storytelling erheblich verbessern. Denn oftmals ist es nicht trivial technisch anspruchsvolle Ideen einfach und verständlich für Menschen mit nicht-technischen Kompetenzen zu erklären. Darüber hinaus konnten wir nicht nur wertvolle Kontakte knüpfen, sondern haben durch die Leitidee "Tech Start-ups" sogar einen Mentor gewonnen, welcher uns auf unserem zukünftigen Weg begleiten wird."

Dennis Michaelis von GEMESYS (LeitideeTech-Start-ups November 2020)

„Für mich war es besonders wertvoll einen Überblick über die jungen Gründungsvorhaben im High-Tech-Bereich informiert zu sein. Ich war wirklich beeindruckt von der Qualität der Gründungsideen und -teams. Für mich als Technologiestartup ist es essenziell meine Umgebung zu kennen und verstehen, um entstehende Kooperationsmöglichkeiten früh zu erkennen und antizipieren. Für mich als Unternehmer ist es außerdem immer wertvoll mit anderen Gründern in Kontakt zu bleiben und neue Netzwerke aufzubauen. Aus denen auch teils branchenfremden Erfahrungen im Austausch entstehen meist super Ideen auch für das eigene Unternehmen. Die Leitidee schafft somit auch die Möglichkeit für erfahrenere Unternehmer, das eigene Geschäftsmodell in verschiedenen Facetten zu hinterfragen und neue Ideen in die laufende Geschäftsentwicklung einzubauen.„

Christian Els (sentin, Juror)

“Gerade am Anfang einer Gründung hat man viele Fragen und Unsicherheiten. Die Leitidee ist ein super Format, um in kurzer Zeit die eigene Idee kritisch zu hinterfragen und weiterzuentwickeln und wichtigen Input zum Thema Gründung zu bekommen. Ich kann jedem der mit dem Gedanken spielt zu gründen, die Teilnahme an der Leitidee empfehlen!”

Fabian Sattelberger (Thinking, Referent)

„Die Leitidee war unser Startschuss in der Gründungsplanung. Die Vielzahl an informativen Keynotes und Netzwerkmöglichkeiten haben uns darin bestärkt weiter an der Konzeption eines nachhaltigen Rasierers zu arbeiten und uns eine erste Richtung aufgezeigt, in die es gehen sollte. Dass wir mit der Idee dann sogar ein kleines Preisgeld gewinnen konnten, hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen.“

Tanja Nebel (Leitidee Social Entrepreneurship Juni 2020)

„Was uns super geholfen hat, war die Erstellung der Präsentation innerhalb der sehr kurzen Zeitspanne und das anschließende Referieren. Es hat gezeigt, was man innerhalb einer kurzen Zeit schaffen kann. Wir saßen die gesamte Nacht an unsere Präsentation, dem Proben und waren mit dem Resultat sehr zufrieden.“

Rusbeh Nagafi und Caroline Stockhausen von der digitalfabrik bochum (Leitidee Social Entrepreneurship Juni 2020)

"Die Leitidee hat den perfekten Raum geschaffen um sich intensiv mit anderen Gründer:innen auszutauschen und mehr über die Gründerszene zu lernen sowie die eigene Idee herauszufordern. Wir haben interessante Kontakte knüpfen können und unterstützen uns teilweise immer noch gegenseitig oder treffen uns auf diversen Veranstaltungen. Würden wir erneut an der Leitidee teilnehmen? Auf jeden Fall."

Marc Margulan und Eren Cirit von dexter (LeitideeTech-Start-ups November 2020)

Mit der Leitidee Challenge das Business Modelling kennenlernen

Das Worldfactory Start-up Center (WSC) hebt die Gründungsförderung der Ruhr-Universität Bochum (RUB) auf eine neue Ebene und ist zugleich die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Herausforderungen rund um das Thema Gründung und Transfer. Es ist eines der sechs vom Land Nordrhein-Westfalen ausgezeichneten Exzellenz Start-up Center.NRW.

die wichtigsten
fragen und antworten


Eure Ansprechpartner*innen

Zur Anmeldung