KONTAKT

Dr.-Ing. Ulrike Beißert

+49 (0)234 32-29149 Ulrike.Beissert@uv.rub.de

WAS WISSEN SCHAFFT

WISSENS- und TECHNOLOGIETRANSFER

Austausch initiieren

Unser Anspruch ist es den Austausch zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen ebenso zu fördern wie den Austausch mit den Unternehmen der Region und der Gesellschaft. Die RUB ist eine Volluniversität und damit finden sich an der RUB für fast alle Themengebiete auch exzellente WissenschaftlerInnen die sich mit den relevanten Fragestellungen in diesen Themen auseinandersetzen. Wir unterstützen RUB WissenschaftlerInnen bei der Kommunikation ihrer Erkenntnisse und helfen bei der Konzeption und Organisation öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen. Sie haben ein Thema und wir das passende Veranstaltungsformat.

 

Zugänge ermöglichen

Wir engagieren uns für mehr Praxisbezug in Lehre und Forschung. Gerne vermitteln wir Sie als externen Partner an unser Lehrstühle und Institute, wenn Sie an einem Austausch zu speziellen Themen interessiert sind, grundsätzliches Interesse an einer Zusammenarbeit im Rahmen der Lehre haben oder die (Labor-)Einrichtungen und damit die Forschungsmöglichkeiten an der RUB kennen lernen wollen.

 

Projekte starten

Wir möchten WissenschaftlerInnen motivieren ihre guten Ergebnisse aus der Grundlagenforschung anwendungsorientiert weiterzuverfolgen. Öffentlich geförderte Verbundforschungsprojekte sowie die Auftragsforschung bieten gute Möglichkeiten gemeinsam mit Unternehmensvertretern und einer interessierten Öffentlichkeit die Arbeiten zweckorientiert fortzuführen und den erfolgreichen Transfer in die Unternehmen oder die Gesellschaft zu meistern. Wir beraten die WissenschaftlerInnen zu Ihren Projektideen und Förderanträgen, bieten Informationsveranstaltungen zu aktuellen Förderprogrammen gemeinsam mit den verantwortlichen Projektträgern sowie Seminare zum Aufbau von Kompetenzen für eine transferorientierte Forschung.


FÜR WISSENSCHAFTLER*INNEN

Sie haben Fragen zum Wissens- und Technologietransfer, dann wenden Sie sich bitte an: